>>
Gemeindehalle Baienfurt
Die Mehrzweckhalle Baienfurt (Architekt E. Riehle, Reutlingen, 1969), ursprünglich für vorwiegend sportliche Nutzung konzipiert, wurde modernisiert und zu einer Gemeindehalle für kulturelle Veranstaltungen, Tagungen und Ausstellungen umgestaltet. Eingang und Foyer wurden durch einen gläsernen Anbau erweitert, eine eingehängte Galerie gliedert den Saal und verringert die Schichtentfernungen zur Bühne. Mobile Trennwände erlauben variable Raumnutzungen für vielfältige Veranstaltungsmöglichkeiten. Wesentliche Elemente des architektonisch anspruchvollen Bestandes konnten bewahrt und in das neue Gestaltungskonzept integriert werden.
 
| kultur | gesundheitswesen | gewerbe | wohnen | kommunalbauten | städtebau
+ bauten | wettbewerb | auszeichnung | büro | kontakt FREIE ARCHITEKTEN BDA