>>
Krankenhaus Friedrichshafen - Umabau und Erweiterungsbau für Verwaltung

Der Eingangsbereich und die zentralen Knoten der Pflegegeschosse des 1975 errichteten 460-Betten-Krankenhaus wurden mit folgender Zielplanung umgestaltet:
•  Zusammenfassung de Eingänge Haupthaus und Kinderklinik zu einem Hauptzugang mit überdeckter Vorfahrt.
•  Öffentlicher Empfang und Patientenaufnahme in der Eingangshalle.
•  Modernisierung Cafeteria, Laden und Frisör. •  Schaffung einer einladenden Atmosphäre und angenehmer Aufenthaltszonen.
•  Verbesserung der Brandschutzbedingungen.

 
| kultur | gesundheitswesen | gewerbe | wohnen | kommunalbauten | städtebau
+ bauten | wettbewerb | auszeichnung | büro | kontakt FREIE ARCHITEKTEN BDA